PokerStars Festival Korea

Asiens erstes PokerStars Festival findet vom 14. bis zum 24. Juli 2017 in der einzigartigen Stadt Incheon in Korea statt. Seien Sie bei der Pokeraction im Paradise City, Incheon Komplex mit dabei, dem neuesten Luxus-Gaming-Resort das Landes.

In Kürze finden Sie hier weitere Einzelheiten. Machen Sie sich bereit für eins der aufregendsten PokerStars Festivals in diesem Jahr - und für das größte Live-Pokerevent in der Geschichte Koreas!

Zeitraum: 14. - 24. Juli 2017

DATEN UND EVENT-INFOS

  • In Kürze

VERANSTALTUNGSORT

Paradise City
IBC-1 2nd Phase District, Woonseo-dong, Jung-gu, Incheon, Südkorea
Telefon: +82 2-2280-5228
Telefonnummer für Hotelbuchung: +34 93 325 67 77

Kleiderordnung: Leger
Mindestalter: 19 Jahre
Hinweis: Alle Teilnehmer müssen einen gültigen amtlichen Ausweis oder Reisepass sowie eine Paradise-Mitgliedskarte mitbringen, um teilzunehmen.

BUY-IN

Alle Einzelheiten zu den Turnier-Buy-ins finden Sie hier.

SPIELPLAN

Der Spielplan für das PokerStars Festival Korea wird in Kürze bekannt gegeben. Also aufgepasst!

REISE & UNTERKUNFT

PokerStars Travel bietet zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten mit Sonderkonditionen exklusiv für PokerStars-Spieler an. Die Gewinner eines Komplettpakets erhalten innerhalb von sieben Tagen nach ihrer Qualifikation weitere Informationen per E-Mail.

Hotelinformationen finden Sie unter: www.pokerstarstravel.com. Bei Fragen zu Übernachtungsmöglichkeiten wenden Sie sich bitte an info@pokerstarstravel.com.

FLUGZEUG

Der nächstgelegene Flughafen ist der Seoul Incheon International Airport, einer der größten und meist genutzten Flughäfen der Welt. Der Flughafen bietet tägliche Flugverbindungen in die meisten großen Städte der Welt. PokerStars Travel kann für Sie den Transfer vom Flughafen in Ihr Hotel oder nach Paradise City organisieren.

Der Incheon International Airport liegt nur drei Minuten per Magnetschwebebahn bzw. 10 Minuten zu Fuß von Paradise City entfernt. Es gibt auch lizenzierte Taxen, Limousinen-Busse sowie Flughafen-Expresszüge, die den Flughafen mit Incheon City sowie dem Stadtzentrum von Seoul verbinden.

Der Gimpo International Airport, der hauptsächlich nationale sowie internationale Kurzstreckenflüge anbietet, befindet sich ebenfalls in der Nähe, in Seoul City. Die beiden Flughäfen sind durch regelmäßige Limousinen-Busse und Flughafen-Expresszüge miteinander verbunden.